Direkt zum Hauptbereich

Projekt: Corel Installationsroutinen unter wine

Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren damit, die Corelprodukte CorelDraw als auch Paint Shop Pro unter Linux zum Laufen zu bekommen. Bei einigen älteren Versionen funktioniert das auch.

Mittlerweile bin ich jedoch auf die Problematik gestoßen, dass Corel eine neue Installationsroutine für ihre Software verwendet, die den Download des Hauptprogrammes und Installation erledigen soll.

Leider funktionieren diese Installationsroutinen nicht sonderlich. Ich würde allerdings sehr gerne erfahren, wie es sich mit den Programmen an sich verhält.

Anbei sind zwei Bugs, die ich im Laufe der Zeit gefunden und gemeldet habe:
Bei Codeweavers habe ich bereits angefragt wie teuer das Beheben des Bugs wäre. Sie teilten mir folgendes mit:


Thank you for your support of CrossOver. 
We provide customized development at a 
rate of $150/hour, which we sell in blocks of 10 hours.

So, without knowing the exact issue with Corel at 
this moment, it is hard to give an accurate estimate. 
We would have a better idea after the initial 
10 hours, though.

If this is something you are interested in pursuing, yes, 
you would have access to the developer that is assigned
to this project.  Let me know if you have any further 
questions and how you would like to proceed.

Also würde der Spaß wohl mindestens 1500 US-Dollar kosten. Ich selbst habe das Geld leider nicht, würde mich aber einem eventuellen Crowdfunding anschließen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

HS Harz Memories - A Tribute to Prof. Dr. Felser and Leigh Thompson - Verhandeln auf ebay-Kleinanzeigen - "Waz is letzte Preis" wirklich?

Diesen Artikel widme ich insbesondere meinen "Lehrmeistern" die mir in der Vorlesung "Verhandlungsführung" an der Hochschule Harz im Studiengang "Business Consulting" (Master).

Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben soll hier Kommiliton Thilo Gersten (Pseudonym) der das Buch "Erfolgreich mit ebay-Kleinanzeigen" geschrieben hat.

Die Vorlesung Verhandlungsführung habe ich im zweiten Semester des Studiums besucht wobei ich die Klausur aber wesentlich später geschrieben habe.

In der Vorbereitung für die Klausur habe ich mir aus Interesse Leigh Thompsons Videos "Negotiation Tactics 101" von der Kellog School of Management komplett angeschaut.

Wie stehen nun ebay-Kleinanzeigen und die "Negotiation Tactics 101" miteinander in Verbindung?


Leigh Thompson verwendet unter anderem die Begriffe des "Aspiration Point", "Reservation Point" sowie der BATNA (Best Alternative to a Negotiated Agreement).

Den "Aspiration Poi…

Exklusiver Rabattcode für CrossOver-Interessenten (30% Rabatt auf aktuellste Version und Abonnement)

Ich freue mich bekannt zu geben, dass ich mit Codeweavers eine Partnerschaft schließen konnte und mir ein exklusiver Rabattcode für meine Webseite und Blog eingerichtet wurde. Dabei erhalte ich keine Provision von Codeweavers solltet ihr im Onlineshop von Codeweavers den Code einlösen.

Der Code lautet LANGUAGEPORTS und bietet 30% Rabatt auf die aktuelle Version sowie das 1-Jahr-Abonnement von CrossOver Mac bzw. Linux.

Retro-Gaming: Command and Conquer - Red Alert unter DOSBox und openSUSE spielen

Frohe Weihnachten! Am 2. Weihnachtsfeiertag ist etwas Ruhe angesagt und mich hat das Retro-Fieber gepackt.

Dieser Artikel soll beschreiben wie ich "Command and Conquer - Red Alert" unter DOSBox zum Laufen gebracht habe, welches von Electronic Arts im Rahmen einer Werbeaktion zum Download freigegeben wurde.
Schritt 1: Download Command and Conquer - Red Alert kann man von der entsprechenden Downloadseite von Chip herunterladen. Obwohl der Downloadtitel auf Deutsch aufgeführt ist ist das eigentliche Spiel jedoch auf Englisch

Schritt 2: Entpacken und Vorbereiten des DOS-Verzeichnis unzip ~/Downloads/Command_and_Conquer_Alarmstufe_Rot.zipmkdir ~/CNCRA
mv ~/RedAlert1_AlliedDisc/RedAlert1_AlliedDisc/CD1_ALLIED_DISC.ISO ~/CNCRA
mv ~/RedAlert1_SovietDisc/RedAlert1_SovietDisc/CD2_SOVIET_DISC.ISO ~/CNCRA/

Schritt 3: DOSBox installieren und Starten
Unter openSUSE erfolgt die Installation von DOSBox wie folgt

su -c "zypper install dosbox"

Nach Eingabe des root-Passworts sollte …