Direkt zum Hauptbereich

Posts

Erste Gehversuche mit Randshop - Start eines Onlineshops

Schon seit längerer Zeit spukt es mir im Kopf herum, einen eigenen Onlineshop aufzubauen und in diesem Bereich auch Support und Dienstleistungen anzubieten.Vor einigen Jahren zu meiner Zeit in Brome wurde ich auf das Shopsystem "Randshop" aufmerksam, kaufte das Kleinunternehmer-Plugin und installierte es.
Nun habe ich dieses Projekt an diesem Sonntagsmorgen wieder hervor gekramt und auf meinem Webspace in der aktuellen Version 2.6 installiert.Erste Tests mit PHP7 sowie einem Responsive Design-Test verliefen erfolgreich. Insgesamt ging die Installation des Shops sowie Einrichtung des Plugins ziemlich reibungslos. Nun müssen noch einige Feintuning-Tätigkeiten absolviert werden wie beispielsweise SSL-Zertifikat, AGB und natürlich Artikel einstellen. Ebenso werde ich in den kommenden Tagen ein neues Angebot bezüglich Supports für Onlineshops und LAMP-Stack auf meiner Webseite veröffentlichen bzw. darauf hinweisen.
Und hier geht es zu meiner neuen Spielwiese.

CrossOver 20 Übersetzungsstatus

Gestern erreichte mich eine Email von Aric von der Firma Codeweavers. Es gibt wieder einige Zeichenketten zu übersetzen und Linuxandlanguages.com, Inh. Maik Wagner ist auch wieder mit von der Partie. So habe ich heute einige Strings bearbeitet, die sich im Laufe der Zeit geändert haben. Bis zum 6. Oktober sollen die restlichen Übersetzungen fertig sein und insgesamt sieht alles ziemlich "on target" aus. Die kritischen Übersetzungsfehler sind jedenfalls heute meinerseits behoben worden.

CrossOver 20 Beta 1 / Kleinere Probleme mit man unter openSUSE (inkl. Workaround)

Aktuell erreicht CrossOver der Firma Codeweavers wieder eine neue Beta-Phase. Auch ich teste wieder einen Teil meiner betreuten Anwendungen und werde wieder Berichte für die Codeweavers-Datenbank beisteuern. Ebenso möchte ich darauf hinweisen, dass seit dem neuesten Tumbleweed-Update es wohl Probleme mit dem "man" Befehl gibt. (Link zum Bugreport inkl. Workaround)Letztendlich hat es bei mir geholfen, das "man" Paket wie folgt zu entfernen und wieder neu zu installieren:# zypper remove man
# zypper install man

[Gaming] Wir spielen eine Runde Quake mit der darkplaces Engine

Im Forum von ubuntuusers.de fragte ein Benutzer kürzlich, wie man mit der "darkplaces" Engine Quake 1 im Vollbildmodus spielen kann. Um diese Problematik nachzustellen habe ich mir von LadyHavocs Webseite das aktuelle "stable build 20140513" herunter geladen und in ein entsprechendes Verzeichnis entpackt.Die Engine startete auch einwandfrei jedoch fehlten mir die Spieledateien. Glücklicherweise gibt es eine Shareware-Version, die frei geteilt werden kann und die erste Episode des Spiels enthält und unter DOSbox entpackt werden kann.Damit ihr den Weg über DOSBox nicht machen müsst habe ich die notwendigen Shareware-Dateien in ein tar-Archiv komprimiert und in meinen Cloudspeicher geladen.Download des Archivs (Passwort zur Cloud: quake123) Der resultierende Ordner "id1" muss jetzt nur noch in das Verzeichnis der darkplaces-Engine kopiert oder verschoben werden.Happy fragging!

Auferstanden aus Platinen und der Zukunft zugewandt…

Hin und wieder erhalte ich im Rahmen von PC-Aufrüstaktionen einige Hardwareteile von Kunden, die sonst auf dem Wertstoffhof gelandet wären. In den letzten Tagen habe ich daraus einen kleinen PC gebaut, der nun auf ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf steht.Ebenso konnte ich ein silbernes PC-Gehäuse "retten" welches ein eher älteres Layout mit Diskettenlaufwerk besitzt und vielleicht für Retro-Fans interessant sein könnte, die einen entsprechenden PC bauen wollen.

Wolfsburg - Stardust Memories - Richy's Project - Highlander

Ich bin momentan dabei, meine CD-Sammlung zu digitalisieren und mir ist dabei eine Maxi-CD in die Hände gekommen, die oft im Stardust Wolfsburg gespielt wird.

DJ Big Double M versorgte uns zu dieser Zeit mit einem Titel, der durch diverse Samples aus dem Film "Highlander" ergänzt und zu einer Techno/Dance-Version zusammen gestellt wurde.

Jeder wollte das Stück gerne für sich haben und DJ Big Double M überließ einigen zahlungsbereiten Diskothekengängern freundlicherweise einen Mitschnitt auf Kassette. Ob er sich dabei ein Zubrot verdiente weiß ich nicht.

Beim Auslesen über Rhythmbox erkannt musicbrainz.org die Maxi-CD leider nicht so dass ich mal wieder einen Eintrag für die CD erstellt habe.Wahrscheinlich ist es eine ziemliche Indieproduktion gewesen aber im Stardust Wolfsburg war der Titel Kult!

Übersetzung des openSUSE Leap 15.2 Release Announcements abgeschlossen

Momentan bin ich an einer ehrenamtlichen Übersetzung der openSUSE Leap 15.2 Release Notes vom Englischen ins Deutsche (EN -> DE) dran. Über den Link könnt ihr den aktuellen Status verfolgen und gerne Kommentare hinterlassen bzw. mit einem openSUSE-Konto im Wiki selbst Korrekturen vornehmen.

Leap 15.2 befindet sich aktuell im Beta-Test und wird in 5-6 Wochen erscheinen. Ich freue mich darauf und es macht Spaß, die Neuerungen in Leap 15.2 zu lesen. Insgesamt klingt das alles sehr spannend.

Nachtrag: Ich bin besser voran gekommen als ich anfänglich dachte - das Release Announcement ist fertig übersetzt.