Direkt zum Hauptbereich

Posts

CrossOver 20 Beta 1 / Kleinere Probleme mit man unter openSUSE (inkl. Workaround)

Aktuell erreicht CrossOver der Firma Codeweavers wieder eine neue Beta-Phase. Auch ich teste wieder einen Teil meiner betreuten Anwendungen und werde wieder Berichte für die Codeweavers-Datenbank beisteuern. Ebenso möchte ich darauf hinweisen, dass seit dem neuesten Tumbleweed-Update es wohl Probleme mit dem "man" Befehl gibt. (Link zum Bugreport inkl. Workaround)Letztendlich hat es bei mir geholfen, das "man" Paket wie folgt zu entfernen und wieder neu zu installieren:# zypper remove man
# zypper install man

[Gaming] Wir spielen eine Runde Quake mit der darkplaces Engine

Im Forum von ubuntuusers.de fragte ein Benutzer kürzlich, wie man mit der "darkplaces" Engine Quake 1 im Vollbildmodus spielen kann. Um diese Problematik nachzustellen habe ich mir von LadyHavocs Webseite das aktuelle "stable build 20140513" herunter geladen und in ein entsprechendes Verzeichnis entpackt.Die Engine startete auch einwandfrei jedoch fehlten mir die Spieledateien. Glücklicherweise gibt es eine Shareware-Version, die frei geteilt werden kann und die erste Episode des Spiels enthält und unter DOSbox entpackt werden kann.Damit ihr den Weg über DOSBox nicht machen müsst habe ich die notwendigen Shareware-Dateien in ein tar-Archiv komprimiert und in meinen Cloudspeicher geladen.Download des Archivs (Passwort zur Cloud: quake123) Der resultierende Ordner "id1" muss jetzt nur noch in das Verzeichnis der darkplaces-Engine kopiert oder verschoben werden.Happy fragging!

Auferstanden aus Platinen und der Zukunft zugewandt…

Hin und wieder erhalte ich im Rahmen von PC-Aufrüstaktionen einige Hardwareteile von Kunden, die sonst auf dem Wertstoffhof gelandet wären. In den letzten Tagen habe ich daraus einen kleinen PC gebaut, der nun auf ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf steht.Ebenso konnte ich ein silbernes PC-Gehäuse "retten" welches ein eher älteres Layout mit Diskettenlaufwerk besitzt und vielleicht für Retro-Fans interessant sein könnte, die einen entsprechenden PC bauen wollen.

Wolfsburg - Stardust Memories - Richy's Project - Highlander

Ich bin momentan dabei, meine CD-Sammlung zu digitalisieren und mir ist dabei eine Maxi-CD in die Hände gekommen, die oft im Stardust Wolfsburg gespielt wird.

DJ Big Double M versorgte uns zu dieser Zeit mit einem Titel, der durch diverse Samples aus dem Film "Highlander" ergänzt und zu einer Techno/Dance-Version zusammen gestellt wurde.

Jeder wollte das Stück gerne für sich haben und DJ Big Double M überließ einigen zahlungsbereiten Diskothekengängern freundlicherweise einen Mitschnitt auf Kassette. Ob er sich dabei ein Zubrot verdiente weiß ich nicht.

Beim Auslesen über Rhythmbox erkannt musicbrainz.org die Maxi-CD leider nicht so dass ich mal wieder einen Eintrag für die CD erstellt habe.Wahrscheinlich ist es eine ziemliche Indieproduktion gewesen aber im Stardust Wolfsburg war der Titel Kult!

Übersetzung des openSUSE Leap 15.2 Release Announcements abgeschlossen

Momentan bin ich an einer ehrenamtlichen Übersetzung der openSUSE Leap 15.2 Release Notes vom Englischen ins Deutsche (EN -> DE) dran. Über den Link könnt ihr den aktuellen Status verfolgen und gerne Kommentare hinterlassen bzw. mit einem openSUSE-Konto im Wiki selbst Korrekturen vornehmen.

Leap 15.2 befindet sich aktuell im Beta-Test und wird in 5-6 Wochen erscheinen. Ich freue mich darauf und es macht Spaß, die Neuerungen in Leap 15.2 zu lesen. Insgesamt klingt das alles sehr spannend.

Nachtrag: Ich bin besser voran gekommen als ich anfänglich dachte - das Release Announcement ist fertig übersetzt.

Mayday! - Friendly Fork "LedgerPlus" startet am Tag der Arbeit

SQL Ledger ist eine fantastische Unternehmenssoftware, die meinen Alltag im Unternehmen sehr angenehm macht. Dennoch gibt es einige Aspekte innerhalb der Software, die mich dazu bewogen haben, einen sogenannten "Friendly Fork" zu initiieren:

SQL Ledger eignet sich sehr gut für internationale Tätigkeiten, unterstützt mehrere Sprachen und Währungen so dass man mit SQL Ledger Geschäftsbeziehungen rund um den Globus pflegen kann.


Ein wichtiger Punkt hierbei ist es, die einzelnen Sprachpakete auf den neuesten Stand zu bringen und fehlende Zeichenketten (Strings) zu übersetzen.

Als jemand, der viel und gerne übersetzt verfüge ich über zahlreiche Kontakte zu Übersetzern, die ich nun nutzen werde, die Sprachpakete nach und nach zu vervollständigen.

Ein weiteres Thema sind die LaTeX-Vorlagen, die optisch etwas ansprechender gestaltet und ebenfalls übersetzt werden sollen.

Ich denke, dass der "Tag der Arbeit" ein passender Termin ist, dieses langfristige Projekt zu starten.…

Neue Test mit nicht ganz brandaktueller wine-Entwicklerversion - WordPerfect Office X9 (Home & Student) sowie Photoshop Elements 2020

Momentan ist die aktuellste wine-Entwicklerversion 5.7 noch nicht im Tumbleweed Repository erschienen was mich aber nicht davon abhielt einige Tests mit 5.6 zu machen:

Der erste Kandidat war "Word Perfect Office X9 Home and Student" welches momentan in einem HumbleBundle günstig abgegeben wird.

Da ich nicht die "Katze im Sack" kaufen wollte habe ich mir die Trial-Version von der Corel-Webseite herunter geladen wobei der Installer zwar startet aber nichts weiter herunterlädt. Die Ausgabe auf der Konsole wächst schnell an wobei ich die Ausgabe mit gzip komprimiert habe und den Fehler gemeldet habe.

Der 2. Kandidat war "Photoshop Elements 2020" wobei eine ähnliche Problematik beim Download auftritt. Hier habe ich für die AppDB eine neue Version eingereicht, den Fehler gemeldet und bin mal gespannt wann die Problematik behoben wird.

Mittlerweile sind wohl viele Softwareanbieter dazu übergegangen nur ein kleines Downloadprogramm anzubieten, welches dann die vo…